Stellenangebote

Sexualpädagoge auf Honorarbasis in Berlin
Wir suchen ab sofort und längerfristig für mehrere sexualpädagogische Projekte in Schulen mit und ohne Förderbedarf aus paritätischen Gründen einen männlichen Sexualpädagogen auf Honorarbasis in Berlin.

donum vitae Berlin-Brandenburg e.V. ist ein gemeinnütziger Träger von staatlich anerkannten Beratungsstellen für Schwangerschaft und Schwangerschaftskonflikt in Eberswalde, Berlin-Pankow und Potsdam.


Wir suchen ab sofort und längerfristig für mehrere sexualpädagogische Projekte in Schulen mit und ohne Förderbedarf, aus paritätischen Gründen einen männlichen Sexualpädagogen auf Honorarbasis in Berlin.

Junge Menschen brauchen auch außerhalb des Elternhauses Ansprechpartner:innen, die sie in ihrer Identitätsfindung begleiten und stärken. Der offene und sensible Umgang mit Fragen zur Liebe, Freundschaft, Partnerschaft und Sexualität hilft jungen Menschen bei der Entwicklung zu einer selbstbestimmten, verantwortungsvollen und sich bejahenden Persönlichkeit.
Die Inhalte der Veranstaltungen orientieren sich maßgeblich an den Anliegen der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Dies beinhaltet somit immer, die altersentsprechende Auseinandersetzung mit Themen rund ums Erwachsenwerden und die der eigenen Sexualität.
Die Grundlage unserer sexualpädagogischen Arbeit bildet das Schwangerschaftskonfliktgesetz (SchKG), der Bildungsauftrag der Länder und die Standards für die Sexualaufklärung in Europa – Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und das Konzept für Sexualpädagogik und Prävention von donum vitae e.V.
Zielgruppen von sexualpädagogischen Projekten sind Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, Eltern sowie Erziehungsberechtigte unabhängig von Religion, Weltanschauung, Nationalität, mit- und ohne Beeinträchtigung und unabhängig von ihrer sexuellen Orientierung sowie Multiplikator:innen als auch Fachkräfte.

Ihre Aufgaben

  • Eigenständige Durchführung sexualpädagogischer Gruppenangebote ab der 7. Jahrgangsstufe für männliche Kinder/Jugendliche/junge Erwachsene (i.d.R. ohne Einschränkung) in Absprache mit einer Kollegin
  • Durchführung sexualpädagogischer Gruppenangebote für Kinder/Jugendliche/junge Erwachsene im Förderbereich (i.d.R. mit Einschränkungen) mit einer Kollegin zusammen

Ihre Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Sozialen Arbeit (Dipl./B.A./M.A.) (Sozialpädagogik, Psychologie, Soziologie oder vergleichbarer Studiengang) oder vergleichbarer Berufsausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung
  • Erfahrung in der Projektarbeit mit Kindern/Jugendlichen/jungen Erwachsenen u.a. im sexualpädagogischen Bereich (aber nicht zwingend notwendig)
  • Gute Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen, Flexibilität und Kritikfähigkeit
  • Offenheit bezogen auf die Thematiken in der Sexualpädagogik, u.a. sex. Diversität
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft zur Mobilität
  • Vorlage eines aktuellen erweiterten Führungszeugnisses

Unser Angebot

  • Honorarvertrag
  • Längerfristige Kooperation
  • Einarbeitung und Hospitation durch Kolleginnen
  • Aktive Mitgestaltung von Projektarbeiten
  • Ein angenehmes Arbeitsklima

Sie sollten die Aufgaben, Ziele und das Selbstverständnis des bundesweiten Trägers donum vitae unterstützen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit allen notwenigen Zeugnissen senden Sie bitte ausschließlich per Mail an c.mencik@donum vitaedonumvitae-bbdonum vitae..de
Für Fragen steht Ihnen die Leitung der Beratungsstelle, Frau Mencik unter folgender Telefonnummer zur Verfügung: 030/47033184

Stellenanzeige als pdf

Sozialarbeiter*in BA oder Dipl. Sozialpädagog*in (m/w/d) als Honorarkraft in Memmingen
DONUM VITAE in Bayern e.V. sucht ab sofort eine*n Sozialarbeiter*in B.A. (m/w/d) oder Dipl. Sozialpädagog*in als Honorarkraft für den Bereich der
Sexualpädagogik an Schulen in Memmingen

Wir suchen ab sofort eine Fachkraft für die sexualpädagogische Präventionsarbeit mit Jungen.
Das Angebot richtet sich vorwiegend an die 6. bis 10. Jahrgangsstufe der unterschiedlichen Schularten. Neben der Vermittlung von Wissen über Sexualentwicklung, biologische Vorgänge, Fruchtbarkeit und Verhütung werden die Schüler*innen bei ihrer Identitätsfindung und bei der Entwicklung eines eigenen Wertesystems unterstützt.
Ein Workshop umfasst in der Regel fünf Schulstunden und wird von einer weiblichen Sozialpädagogin und einer männlichen Honorarkraft durchgeführt.
Die Schuleinsätze finden hauptsächlich dienstags oder donnerstags statt. Einsatzorte sind Schulen im Stadtgebiet Memmingen sowie im Landkreis Unterallgäu.
Wir freuen uns auf eine*n Kolleg*in, der/die Freude, Gelassenheit und Empathie im Umgang mit jungen Menschen hat und offen und sensibel mit ihren Fragen rund um Sexualität umgehen kann. 

Wir wünschen uns:

  • Beratung mit folgenden Schwerpunkten:

- Schwangerschaftskonfliktberatung nach § 219 StGB

- Allgemeine Schwangerenberatung

- Nachgehende Beratung und Begleitung nach der Geburt eines Kindes, i.d.R. bis zum 3. Lebensjahr

  • Prävention / Sexualpädagogik: Sexualpädagogische Gruppenarbeit in Schulklassen, bei Bedarf mit Eltern / Multiplikatoren
  • Gremien / Team-Arbeit: Regelmäßige Durchführung/Teilnahme an (Fach-)Teamsitzungen, Teilnahme an Arbeitskreisen und Gremien in der Region und bayernweit; Gruppenangebote und Informationsveranstaltungen

Wir wünschen uns:

  • ein abgeschlossenes Studium in Sozialer Arbeit / Sozialpädagogik (Diplom) oder Pädagogik bzw. Psychologie (Bachelor)
  • Offenheit und Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit Sexualität
  • Evtl. Erfahrungen in der Gruppenarbeit mit Jugendlichen
  • Kompetenzen zur konzeptionellen Weiterentwicklung des Angebots
  • Interesse an der Entwicklung neuer Medien
  • Führerschein Klasse B und eigenes Fahrzeug
  • Wir berücksichtigen jede Bewerbung. Jedoch würden wir aus teamparitätischen und konzeptionellen Gründen die Verstärkung durch einen männlichen Kollegen begrüßen
  • Die Honorartätigkeit ist derzeit auf 120 h pro Schuljahr begrenzt


Wir bieten:

  • qualifizierte Einarbeitung in den Arbeitsbereich Sexualpädagogik
  • ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • ein interdisziplinäres, kooperierendes Team
  • Fort‐ und Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben Sie Interesse?
Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung gerne per Mail.
Wenn Sie noch Fragen haben, rufen Sie uns an.


DONUM VITAE in Bayern e.V.
Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen
Alexandra Rauh
Hintere Gerbergasse 13
87700 Memmingen

08331 / 982266
E-Mail: memmingen@donum vitaedonum-vitae-bayerndonum vitae..de

Für weitere Informationen besuchen Sie uns auf unserer Homepage
unter www.memmingen.donum-vitae-bayern.de

Stellenanzeige als pdf

Sozialpädagog*in Dipl. (FH) oder B.A. (m/w/d) für die Leitung der Beratungsstelle in Haar
Wir suchen zum 01.09.2022 eine/n berufserfahrene/n Sozialpädagog*in Dipl. (FH) oder B.A. (m/w/d) für die Leitung der Beratungsstelle in Haar
35 Wochenstunden, unbefristet.

DONUM VITAE in Bayern e.V. ist ein bürgerlich-rechtlicher Verein, der sich auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes für den Schutz des ungeborenen Lebens ebenso einsetzt wie für die Würde von Frauen, Männern und Kindern. Wir unterhalten an 20 Orten in Bayern staatlich anerkannte Beratungsstellen für Schwangerschaftsfragen.
Die staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen DONUM VITAE in Bayern e.V. Haar sucht zum 01.09.2022 eine/n berufserfahrene/n


Sozialpädagog*in Dipl. (FH) oder B.A. (m/w/d) für die
Leitung der Beratungsstelle in Haar

35 Wochenstunden, unbefristet

 

Schwerpunkte der Tätigkeit:

Leitung mit folgenden Schwerpunkten:

  • Personalführung
  • Organisation
  • Dienst- und Fachaufsicht
  • Kaufmännische und Finanzverantwortung
  • Spendenakquise
  • Presse und Öffentlichkeitsarbeit
  • Regelmäßige Durchführung / Teilnahme an Teamsitzungen, Netzwerktreffen und Gremien
  • Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen

Beratung mit folgenden Schwerpunkten

  • Schwangerschaftsberatung, Krisenintervention, Konfliktberatung nach § 219 StGB
  • Beratung zu sozialen, rechtlichen und finanziellen Hilfsmöglichkeiten für Familien
  • Beratung und Begleitung vor und nach der Geburt eines Kindes bis zum dritten Lebensjahr 

 

Wir wünschen uns:

  • Einen Abschluss in Sozialer Arbeit (B.A. / M.A.) oder Sozialpädagogik (Dipl. FH)
  • Mehrjährige Berufserfahrung als Sozialpädagog:in
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Gute Kenntnisse in den Programmen von MS Office sowie die Bereitschaft, sich in stelleninterne Programme einzuarbeiten
  • Die Fähigkeit neue Wege bei der Digitalisierung der sozialen Arbeit zu gestalten.
  • Die Identifikation mit dem Beratungskonzept von DONUM VITAE
  • Die Wertschätzung unserer christlichen Werteorientierung 

Wir bieten:

  • Einen, interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Arbeitsbereich
  • Zusatzqualifikation für staatlich anerkannte Schwangerschaftsberatung
  • Supervision und die Möglichkeit zur Fortbildung
  • Gute Arbeitsbedingungen in einem kollegialen Fachteam
  • Einarbeitung in Ihren neuen Arbeitsplatz
  • Vergütung in Anlehnung an TV-L S15
  • Betriebliche Zusatzversorgung

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung per Post oder E-Mail an:

Albert Fierlbeck

DONUM VITAE in Bayern e. V.

Staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen

Bahnhofplatz 4a

85540 Haar

a.fierlbeck@donum vitaedonum-vitae-bayerndonum vitae..de

Stellenanzeige als pdf

Cookie Einstellungen

Diese Cookies sind für den Betrieb der Webseite zwingend erforderlich. Hier werden bspw. Ihre Cookie Einstellungen gespeichert.

Anbieter:

Donum Vitae

Datenschutz

Wir verwenden Google Statistik Cookies um zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren.

Anbieter:

Google

Datenschutz