Stellenangebote

Mitarbeiter (m) 50 %-Stelle für die sexualpädagogische Präventionsarbeit im Kreis Euskirchen
donum vitae im Kreis Euskirchen e. V. sucht aus Gründen der Geschlechterparität zum 01.05.2020 einen Mitarbeiter für die sexualpädagogische Präventionsarbeit mit männlichen Jugendlichen an Schulen etc., Stellenumfang 50 %, derzeit 19,92 Stunden die Woche.

Euskirchen, 30. Oktober 2019
Staatlich anerkannte Schwangerschaftsberatungsstelle donum vitae im Kreis Euskirchen e. V. sucht aus Gründen der Geschlechterparität zum 01.05.2020 einen Mitarbeiter für die sexualpädagogische Präventionsarbeit mit männlichen Jugendlichen an Schulen und Jugendhilfeeinrichtungen etc., Stellenumfang 50 %, derzeit 19,92 Stunden die Woche.

Die Tätigkeit umfasst:

  • Akquise an Schulen und Jugendhilfeeinrichtungen
  • Vor- und Nacharbeit der sexualpädagogischen Präventionsveranstaltungen
  • Sexualpädagogische Präventionsarbeit mit männlichen Jugendlichen
  • Inhaltliche und methodische Weiterentwicklung des Arbeitsschwerpunktes im Team
  • Teilnahme an den für den Fachbereich relevanten Arbeitskreisen
  • Beratungsangebot für männliche Jugendliche, junge Erwachsene und Männer
  • Multiplikator*innenschulung
  • Koordination und Durchführung von Öffentlichkeitsarbeit im Bereich sexuelle Gesundheit.

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung mit einer für die Tätigkeit entsprechenden Qualifikation (Dipl.-Sozialpädagoge/Sozialarbeiter oder vergleichbare Ausbildung)
  • Kreativität, Team- und Kommunikationsfähigkeit, zeitliche Flexibilität, Identifikation mit Aufgaben, Zielen und Selbstverständnis von donum vitae
  • Bereitstellung des privaten PKW für die dienstliche Zwecke gegen Erstattung der Kosten nach dem Landesreisekostengesetz.

Was können Sie von uns erwarten?

  • Wir bieten ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet.
  • Arbeit in einem Team mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten, 19,92 Wochenstun-den mit Vergütung nach TV-L, betriebliche Altersversorgung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, kollegiale Beratung sowie gute Einarbeitung
  • Einbindung in die NRW- und bundesweite Struktur von donum vitae

Bewerbungen bitte ausschließlich per Mail an Frau Dr. Bauerschmitz unter: info@donum vitaedonum-vitae-eudonum vitae..de

Stellenanzeige als pdf

eine Dipl.-Sozialpädagogin/einen Dipl.-Sozialpädagogen / Fachkraft für soziale Arbeit B.A. m/w/d in Bonn
Wir suchen zum 1. Mai 2020 eine Dipl.-Sozialpädagogin/einen Dipl.-Sozialpädagogen / Fachkraft für soziale Arbeit B.A. m/w/d
in Teilzeit für 25 Wochenstunden.

Bonn, 20.01.2020

Wir sind eine staatlich anerkannte Schwangerschaftskonfliktberatungsstelle nach §2/§§5/6 SchKG in der Mitte von Bonn gelegen.

Wir suchen zum 1. Mai 2020

eine Dipl.-Sozialpädagogin/einen Dipl.-Sozialpädagogen / Fachkraft für soziale Arbeit B.A. (m/w/d) in Teilzeit für 25 Wochenstunden
 


Unsere Arbeitsschwerpunkte:

  • Beratung im Schwangerschaftskonflikt
  • allgemeine Schwangerenberatung mit Begleitung bis zum dritten Lebensjahr des Kindes
  • Beratung zur vertraulichen Geburt
  • sexualpädagogische Prävention
  • Vergabe von Mitteln der Bundesstiftung „Mutter und Kind“
  • Beratung bei unerfülltem Kinderwunsch
  • Beratung vor, während und nach Pränataldiagnostik


Sie bringen mit:

  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft, sich immer wieder auf die besonderen Lebensbedingungen der Klientinnen einzustellen
  • Identifikation mit den Aufgaben und Zielen von donum vitae
  • Fremdsprachenkenntnisse (sind willkommen)
     


Wir bieten Ihnen:

  • einen vielfältigen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten
  • ein Team mit engagierten, freundlichen Kollegen
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • kollegiale Beratung und Supervision
  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • die Möglichkeit zum Erwerb eines Jobtickets
  • Vergütung TV-L Tarifgebiet West plus Zusatzversicherung


Bewerbungen bitte ausschließlich per E-Mail an: bonn@donum vitaedonumvitaedonum vitae..org 

Ansprechpartnerin: Christiane Toyka-Seid (Vorsitzende)

Ihre Daten werden entsprechend den Vorgaben der Datenschutzbestimmungen für die Dauer des Bewerbungsverfahrens gespeichert und nach Abschluss des Verfahrens gelöscht.